5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

 

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass ich ein kleiner großer Fan von Carolin und ihrer Agentur ROUGE PR bin. Schon mehrfach habe ich sie hier integriert und begeistert von ihr berichtet. Vielleicht liegt es an ihrer unaufgeregten Art, wie sie die Dinge in unserer oftmals doch sehr schillernden Glitzerwelt betrachtet. Es ist aber vielmehr auch ihre Kompetenz, ihr Witz und Herzlichkeit in ihrem Tun insgesamt. Bei ihr verweile ich gerne und meistens etwas länger als geplant, um Gespräche weit über das Bussi Bussi hinaus zu führen.

 

Warum erzähle ich das heute? Nun ja, mein großes Ziel mit SALUT und auch diesem Magazin ist es, aufzuklären und zusammenzubringen.

 

Auf Augenhöhe, wie ich immer so schön sage.

 

Immer wieder höre ich, wie Blogs und Agenturen übereinander reden. Und da haben wir es auch schon. Übereinander und nicht miteinander. Das sorgt viel zu oft für Missverständnisse und Vorurteile, das wissen wir nicht nur aus dem Bereich Influencer Relations. Zeit also damit aufzuhören. Ich kann dir nämlich eines sagen. Egal auf welcher Seite du stehst, Idioten gibt es überall. Lach^^ Nehmt eine doofe Mail oder Anfrage daher bitte nicht persönlich, sondern sprecht erst mal mit dem Menschen.

Ich selbst habe von Anfang an, meiner Berufstätigkeit daraufgesetzt, die Leute persönlich zu treffen. Nein, ich gehe meistens noch weiter: ich besuche sie oft direkt am Arbeitsplatz: Redaktionen, Showrooms, Großraumbüros, Meetingräume, Kantinen und und und. Ich war und bin überall gewesen. Dieser persönliche Kontakt bringt eine Bindung mit sich, die weit über das Mailing hinausgeht, eben weil sie analog und nicht ausschließlich digital stattfindet. Der Vorteil ist außerdem, dass sie anhält, auch wenn die Leute ihren Arbeitsplatz wechseln, in den Mutterschutz gehen oder ganz was anderes tun.

Vier besonders tolle PR-Frauen möchte ich dir nun zusätzlich zu Carolin vorstellen. Einige von ihnen kenne ich erst sehr kurz, andere schon gefühlte Ewigkeiten. Was sie verbindet, sind wie bei Carolin auch, ihre Herzlichkeit und Kompetenz.

 

 

Die Behind the Scene Schauerin: Kira Wulfers

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

 

Frau Wulfers und ich haben uns erst in diesem Jahr kennengelernt und Ja, wir siezen uns. Das tut unserer Herzlichkeit aber keinerlei Abbruch. Ganz im Gegenteil. Das Du hat sich einfach nicht ergeben.

Sie arbeitet für eine Beratungs-Agentur in Hamburg und betreut unter anderem Marken, wie Mastercard.

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

Frau Wulfers ist auf Zack, wie man bei uns oben so schön sagt. Sie ist eine der PR Frauen, die auch hinter die Fassade schaut und sich nicht von hohen Followerzahlen blenden lässt. Ganz besonders bei Instagramkooperationen ist sie eine der ersten gewesen, die offen darüber spricht, mehr auf qualitative Accounts zu setzen und die Zielgruppe, der Follower zu erfragen. Das Arbeiten mit ihr macht daher doppelt Spaß, einfach, weil man sich auf Augenhöhe trifft.

 

 

Die Visionärin: Geraldine Kahl

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

 

Geraldine und ich kennen uns schon gefühlte Ewigkeiten. Wir haben so einige Aufs und Abs in unseren beiden Karrieren miterlebt und stets Kontakt gehalten. So ein PR-Leben ist ja manchmal auch ein richtiger Haifischbecken. Fressen und gefressen werden. Wir waren irgendwie nie so, wahrscheinlich ist das auch der Motor für unsere Selbstständigkeit gewesen. Dann lieber das eigene Ding durchziehen. Das hat Geraldine in diesem Jahr tatsächlich gewagt und ihre eigene Agentur gegründet. Aber als wäre das nicht genug, hat sie sich auf eine Nische spezialisiert und die erste PR Agentur für ausschließlich nachhaltige Produkte und Marken gestartet. Das dieser Bereich immer wichtiger wird, ist uns allen klar, umso mehr freue ich mich, dass diese Lücke gefüllt ist.

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest 

Den Mut und ihre Beharrlichkeit im Bereich Nachhaltigkeit. Die Welt ein bisschen besser zu machen, ist hier keine PR-Floskel. Das wird groß werden, liebe Geraldine. Noch mal herzlichen Glückwunsch. Ich freu mich sehr für dich.

 

 

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltestDie Weltenbummlerin Valentina Stahl

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

 

Valentina ist mein kleiner Geheimtipp unter den PR-Leuten. Ich kann gar nicht genau sagen, wieso. Es ist mehr ein Bauchgefühl. Da PR aber immer ganz viel mit Bauchgefühl zu tun hat, kann sich jeder zukünftige Arbeitgeber freuen, wenn sie von ihrer Reise um die Welt zurück ist. Wir haben uns tatsächlich auch erst im Sommer dieses Jahres kennengelernt und nur einmal getroffen, aber ich sage dir, die Frau wird es weit bringen. Ich habe selten eine so junge PR Frau getroffen, die schon so gut in ihrer Arbeit ist.

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

 

Ihre Neugier und ihre Schnelligkeit. Sie ist sehr offen und kreativ in ihrer Arbeit, gleichzeitig aber auch vorsichtig und zurückhaltend. Dieses laute schrille oberflächliche BlaBla passt nicht zu ihr und ist unglaublich abwechslungsreich zu anderen.

 

 

                                                                               

Die Expertin: Michaela Herwig

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

 

Wenn es einen Influencer- und PR Experten gibt, dann ist es Michaela. Genau deswegen habe ich sie auch bei meinem Online-Tutorial zum Starten eines Blogs mit dazu geholt. Sie erklärt dabei, was Unternehmen sich von Blogs wünschen, was für eine gelungene Kooperation wichtig ist und wie man sich langfristig in der Bloggerwelt behaupten kann. Danke, liebe Michaela noch mal für deine Zeit und Expertise beim Dreh. Das hat Spaß gemacht und ich weiß, wie voll dein Kalender immer ist.

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

Michaela geht mit der Zeit und ist nicht rückwärtsgewandt. Ihr kennt bestimmt diese Leute, die immer von früher-war-alles-besser reden. Das macht sie gar nicht, obwohl sie mittlerweile auf einige Jahre Erfahrung im Bereich Blogger-Relations zurückblicken kann. Ganz im Gegenteil, ihr Know How ist die perfekte Basis für all das was uns in dem Bereich noch erwartet. Was das ist, dass wissen wir leider noch nicht. Daher heißt es, flexibel bleiben.

 

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

 

5 PR-Frauen, die du unbedingt kennenlernen solltest

 

Das sind sie also, meine vier tollen Frauen + Nummer 5 Carolin. Es gibt noch viele viele mehr und ich werde bestimmt einen ähnlichen Beitrag im neuen Jahr umsetzen. Mir war nur einmal wichtig, den ganzen Email-Adressen ein Gesicht zu geben, damit du dich traust, einfach mal zum Telefonhörer zu greifen. Der persönliche Kontakt ist neben dem Durchhaltevermögen ein echtes Erfolgsgeheimnis und so schwer nicht umzusetzen.

Keine der vorgestellten Frauen wusste indes vorab von dieser Veröffentlichung. Ich werde ihnen aber natürlich gleich schreiben und Bescheid geben. Wenn die Zeit es erlaubt, klingle ich bestimmt auch bei der einen oder anderen durch. Schließlich steht ja Weihnachten vor der Tür und es ist höchste Zeit für einen Plausch.

Herzlich,

Mary-Ellen